Menu

FAQs – Häufig gestellte Fragen zu einer Schlagbohrmaschine

Sollte man sich einen kabellosen oder kabelgebundenen Schlagbohrer anschaffen?

Das hängt in erster Linie davon ab, wofür Sie den Bohrer benutzen möchten. Dennoch kann man aber festhalten, dass Schlagbohrmaschinen mit Akku besonders dann praktisch sind, wenn man kleinere Bohrungen vornehmen möchte, die nicht viel Zeit und Energie beanspruchen. Wenn Sie viel und lange mit dem Bohrer arbeiten, empfiehlt sich ein kabelgebundenes Gerät. Achten Sie darauf, dass das Kabel ausreichend lang ist, so dass Sie möglichst unabhängig von der nächsten Steckdose entfernt arbeiten können.

Kann man mit der Schlagbohrmaschine auch schrauben?

Manche Modelle verfügen über Erweiterungen, mit deren Hilfe man auch schrauben kann. Oft ist es allerdings einfacher und schneller einen separaten Schrauber einsatzbereit zu haben. So müssen keine Aufsätze gewechselt werden.

Werden mehrere Bohraufsätze für verschiedene Anwendungen mitgeliefert?

Ja, die meisten Modelle gibt es auch als Komplettpaket oder mit Erweiterungskoffer, in dem man die verschiedenen Aufsätze für den Schlagbohrer findet.

Hat die Bohrmaschine Rechts- und Linkslauf?

Um präzise arbeiten zu können, sollte eine gute Schlagbohrmaschine mit einem 2-Gang-Getriebe ausgestattet sein. Neben der Möglichkeit des Rechts- und Linkslaufs, sollte aber auch die Drehzahlregulierung stufenlos durchführbar sein.

Kann man ein Zahnkranzbohrfutter mit Hilfe eines Schnellspannadapters anbringen?

Ja, einige hochwertige Modelle, ermöglichen auch das Anbringen eines Zahnkranzbohrfutters. Wenn der Bohrer mit einem Schnellspannadapter ausgestattet ist, erweist sich dies zudem als recht einfach.

Kann mit dem Schlagbohrer in Holz und Beton gebohrt werden?

Mit einer Schlagbohrmaschine kann durchaus an Holz gearbeitet werden. Auch ein Bohren in Beton sollte durchgeführt werden können. Allerdings sollte man sich hier gut auskennen und ein hochwertiges Modell nutzen. Es ist auch mit einem hohen Kraftaufwand zu rechnen.

Ist die Drehzahl stufenlos regulierbar?

Darauf sollten Sie auf jeden Fall achten. Eine stufenlose Drehzahlregulierung hilft Ihnen dabei kräftig oder sanft zu bohren und somit Bohrlöcher zu haben, die sauber sind und nicht ausfransen.

Wird eine Transportbox mitgeliefert?

Nicht alle Modelle sind mit einer Transportbox oder Tasche ausgestattet. Wenn das bei Ihrem Modell nicht der Fall sein sollte, erkundigen Sie sich beim Händler nach passenden Taschen. Nur so können Sie Ihren Schlagbohrer schützen, das passende Zubehör an einem Ort aufbewahren und das Gerät unkompliziert transportieren.

Liegt dem Schlagbohrer ein Bohrfutterschlüssel bei?

Ja, die meisten Modelle werden mit einer Basisausstattung oder sogar einem umfangreichen Angebot geliefert, so dass man mit dem Bohren direkt beginnen kann.

Kann man mit der Schlagbohrmaschine Mörtel anrühren?

Ja, man kann eine Bohrmaschine auch dazu verwenden, Mörtel anzurühren. Erkundigen Sie sich diesbezüglich aber unbedingt bei einer Fachperson oder dem Hersteller.

Besteht ein Garantieanspruch auf die Schlagbohrmaschine?

Ob Sie auf die Schlagbohrmaschine eine Garantie haben, erfahren Sie beim Fachhandel oder direkt vom Hersteller. Wenn Sie das Gerät bereits gekauft haben, sollte eine Garantiekarte darüber Aufschluss geben.